Archiv der Kategorie: Golf 4

Bauanleitung Kurbelwellengegenhalter VAG 3415

Für das Wechseln des Zahnrimens bei VW Motoren der größen 1.4L 1.6L oder 2.0L Maschinen wird ein Kurbelwellengegenhalter von VW benötigt, er trägt
den Namen VAG 3415.
Dieser Kostet schon fast soviel wie der ganze Zahnrimensatz, daher lohnt sich der
Selbstbau, den ich hier kurz beschreiben möchte.
Es gibt sicher auch andere Möglichkeiten diesen herzustellen aber ab und an
lohnt sich der Aufwand.
Man benötigt insgesamt 7 Teile.
Hier die „Zeichnungen“ der benötigten Teile:

1x

VAG Werkzeug

2x
2014-09-15 16.37.42 2xIMG_20140915_1640092x2014-09-15 16.41.38

Nun zur Fertigung, angefangen wird mit der 120mm Rundscheibe.
Hier wird beidseitig geplant:
2014-09-02 19.36.41

Als nächstes das Innenausdrehen der 34mm Aussparung für die Nockenwellenschraube..

2014-09-02 20.02.17

Nun muss der Halter geteielt werden, darbei ist zu beachten nicht die Mitte zu teilen sondern ca. 10mm über der Hälfte. Lieber ein bischen mehr als zu wenig.

2014-09-02 20.19.37

Damit die Oberfläche nicht zu schäbig aussieht, einmal anreißen mit dem Höhenanreißer und im Schraubstock mit einem Parallestück ausgerichtet..

2014-09-02 20.38.54

Und einmal drübergefräst:
2014-09-02 20.44.58

Noch kurz das innere ausgefräst und fertig ist das Grundgerüst…

2014-09-02 20.49.54

Die Bohrlöcher angerissen und an der Standbohrmaschine gebohrt jetzt noch die M12 und M8 Gewinde geschnitten.

2014-09-03 10.07.38

Für den Hebel wird ein Anriss gemacht und großzügig weggeschruppt.

2014-09-04 16.39.28

Passt…

2014-09-04 16.53.15

Als nächstes kommen die kleinen Drehteile. Aus Sechskantmeterial werden die äußeren Halter gedreht. Dauer ca. 10 Minuten für beide.

2014-09-03 15.59.03

Die Schrauben hab ich in der Mitte abgedreht.
Die runden Muttern wurden aus einem Stück Runstahl gefertigt… kleines Gewinde rein..
2014-09-04 18.08.56

ein wenig schweißen….
2014-09-05 12.32.06

Und Fertig! Das ganze Teile dauert ca. 3 Stunden, bei so etwas kommt es ja auch nicht auf den Milimeter an. Man könnte es auch noch einfacher gestalten aber 1 Stunde mehr und es sieht ordentlich aus.

Viel Spaß beim Nachbau.

 

 

 

Sicherungsring im Golf 4 Türschloß einbauen

Problemstellung

Beim Ausbauen des Türschloss beim Golf 4 ist der Sicherungsring heruntergefallen.
Das Schloss hält nicht mehr in der Tür. Um dies zu lösen ist leider die komplette Tür zu zerlegen. Dies möchte ich auf Nachfrage kurz erläutern.
Im rot markierten Loch ist die Vielzahnschraube zum befestigen des Schlosses, ist diese zu weit herusgedreht worden fällt der Sicherungsring in die Tür.
Golf 4

Um den Ring wiederzubekommen muss als erstes die Türverkleidung ab.
Türverkelidung Golf 4
1. Fensterkurbel lösen dazu Sicherungsring nach unten schieben und Kurbel nach vorne abziehen. Nicht erforderlich bei elektrisch betätigten Fensterhebern.
2. Die Kreuzschlitzschrauben (2) abschrauben3. Diese kleine Schraube auch nicht vergessen.
4. Schrauben hinter dem Türgriff lösen.
Türgriff Golf 4

Mit kleinem Schlitzschraubendreher (Schützenfest größe) unten hebeln und die beiden Schrauben 1 und 2 lösen. Die restlichen Schrauben können drinne bleiben.
5. Türpappe nach oben wegschieben.
6. Harken für inneren Türöffner lösen
2014-03-08 15.36.10

7. Alle Stecker abziehen. Die Türpappe in den Fahrzeuginnenraum stellen. Wenn ihr keine elektrisch verstellbaren Spiegel habt, tut euch den gefallen und lasst ihn dran. Es ist genug Platz da.
8. Als erstes die Fensterscheibe entweder eletrisch oder mit der Kurbel (wieder draufstecken 😉 so verstellen das die Fensterscheibe so wie im unteren Bild gezeigt ist, steht.Blechverkleidung 2014-03-08 15.40.07

9. Die oben gezigten Schrauben links und rechts lösen! nicht herausdrehen.
10. Die Fensterscheibe nach oben herausziehen.
11. Die unter 8. gezeigten SW10 Schrauben herausdrehen und das Türblech nach oben wegschieben (über den Schließanzeiger)
12. Nun ist der Problemfall zu sehen, unten in der Tür liegt der Sicherungsring oben ist der Schlossträger zu sehen. Dieser muss auch ausgebaut werden.
2014-03-08 15.42.33

13. Einstellseil lösen. Dabei mit der Spitzzange den Clip nach vorne herausziehen und hängen lassen.
Halteseil Golf 4

14. Nun den Türgriff entfernen. Nach rechts ziehen und danach nach außen.
Türgriff Golf 4_2

15. Vielzahnschraube (Im oben Bild Position 3) heruasdrehen. Vorsicht das Schloß fällt nach unten weg.
16. Nun hat man folgende Teile in der Hand. Türgriff, Sicherungsblech und Schloßhalter.
2014-03-08 15.45.29
Im folgenden Bild sieht man die Funktions- und Einbauweise…
2014-03-08 15.50.23
Eingebaut wird es natürlich ohne Schloss. So wie im unteren Bild zu sehen. Auch die Schraubenposition beachten.2014-03-08 15.50.06

17. Schlossträger mit der Vielzahnschraube wieder einsetzen. Dichtung nicht vergessen. Bild14 (3).
18. Den Türgriff wie unter Punkt 14 beschrieben einsetzen und den Einstellzug (Punkt 13)  wieder einharken. (Am besten ähnliche Position wie vorher)
19. Nun Türschloss einsetzen. Dazu Türgriff leicht abziehen und schloss einführen.
Türschloss 4

20. Die berühmt, berüchtigte Vielzahnschraube aus Bild 1 anziehen bis das Schloss wieder fest in seiner Position ist. Das Schloss muss straff sitzen und darf nicht wackeln.
21. Wenn alles zur Zufriedenheit funktioniert, kann alles wieder zusammengebaut werden.
22. Türinnenblech festschrauben (rot markiert unter Punkt 8) Schließanzeiger nicht vergessen durchzustecken.
23. Fensterscheibe einsetzen und LEICHT festziehen. Die Scheibe hoch und runter kurbeln,
dies muss leichtgängig sein ggf. Fensterscheibe lösen und nachjustieren.
24. Türinnenpappe montieren, dazu die Pappe von obenrechts mit der Dichtlippe zwischen Fenster und Blech drücken. Dabei den Schließanzeiger nicht vergessen.
Alle Stecker wieder zusammenstecken. Wie unter Punkt 6 gezeigt den Harken einharken.
25. Mit leichtem klopfen die Türpappe mit den Kunstoffclipsen festhauen.
26. Alle unter Punkt 1 gezeigten Schrauben wieder an ihre Position, Kurbel (wenn vorhanden) und Türgriff montieren.

FERTIG!!! Zeitaufwand ca. 1 Stunde.