Archiv für den Monat: März 2014

Stirlingmotor 2-90M

Dies ist ein kleiner Baubericht des Stirlingmotor 2-90M von Manfreds Hobbypage.
Der Bauplan für diesen Motor ist unter:
http://www.manfreds-hobbypage.de/seiten/start_downl.htm
zu finden.

Auch dieser Motor ist noch nicht fertig, ich möchte euch aber ein paar kleine Impressionen
des Stirlings liefern.

2014-02-26 13.32.59

Dies ist der Zylinder mit aufgeschrumpftem Kühlkörper.

2014-02-26 13.33.11

Man beachte das es noch eine kleine Verengung zwischen Vorderkante Zylinder und Kühlkörper gibt, diese hat nur 1mm Wandstärke.

2014-02-26 13.33.39

Was beim ersten Versuch den Kühlkörper auf den Kolben zu schrumpfen zur Zerstörung des Zylinders führte.
Hier muss man echt vorsichtig sein und die Passung lieber etwas weniger eng ausführen.
Die Kurbelwelle….

2014-02-26 13.34.07

Lagerhalterung mit eingepressten Nadellagern….

2014-02-26 13.34.54

Arbeitszylinder…

2014-02-26 13.35.17

Arbeitskolben…

2014-02-26 13.36.13

Für diesen Motor fehlen nur noch wenige Teile. Mal sehen wann es weiter geht.

Sicherungsring im Golf 4 Türschloß einbauen

Problemstellung

Beim Ausbauen des Türschloss beim Golf 4 ist der Sicherungsring heruntergefallen.
Das Schloss hält nicht mehr in der Tür. Um dies zu lösen ist leider die komplette Tür zu zerlegen. Dies möchte ich auf Nachfrage kurz erläutern.
Im rot markierten Loch ist die Vielzahnschraube zum befestigen des Schlosses, ist diese zu weit herusgedreht worden fällt der Sicherungsring in die Tür.
Golf 4

Um den Ring wiederzubekommen muss als erstes die Türverkleidung ab.
Türverkelidung Golf 4
1. Fensterkurbel lösen dazu Sicherungsring nach unten schieben und Kurbel nach vorne abziehen. Nicht erforderlich bei elektrisch betätigten Fensterhebern.
2. Die Kreuzschlitzschrauben (2) abschrauben3. Diese kleine Schraube auch nicht vergessen.
4. Schrauben hinter dem Türgriff lösen.
Türgriff Golf 4

Mit kleinem Schlitzschraubendreher (Schützenfest größe) unten hebeln und die beiden Schrauben 1 und 2 lösen. Die restlichen Schrauben können drinne bleiben.
5. Türpappe nach oben wegschieben.
6. Harken für inneren Türöffner lösen
2014-03-08 15.36.10

7. Alle Stecker abziehen. Die Türpappe in den Fahrzeuginnenraum stellen. Wenn ihr keine elektrisch verstellbaren Spiegel habt, tut euch den gefallen und lasst ihn dran. Es ist genug Platz da.
8. Als erstes die Fensterscheibe entweder eletrisch oder mit der Kurbel (wieder draufstecken 😉 so verstellen das die Fensterscheibe so wie im unteren Bild gezeigt ist, steht.Blechverkleidung 2014-03-08 15.40.07

9. Die oben gezigten Schrauben links und rechts lösen! nicht herausdrehen.
10. Die Fensterscheibe nach oben herausziehen.
11. Die unter 8. gezeigten SW10 Schrauben herausdrehen und das Türblech nach oben wegschieben (über den Schließanzeiger)
12. Nun ist der Problemfall zu sehen, unten in der Tür liegt der Sicherungsring oben ist der Schlossträger zu sehen. Dieser muss auch ausgebaut werden.
2014-03-08 15.42.33

13. Einstellseil lösen. Dabei mit der Spitzzange den Clip nach vorne herausziehen und hängen lassen.
Halteseil Golf 4

14. Nun den Türgriff entfernen. Nach rechts ziehen und danach nach außen.
Türgriff Golf 4_2

15. Vielzahnschraube (Im oben Bild Position 3) heruasdrehen. Vorsicht das Schloß fällt nach unten weg.
16. Nun hat man folgende Teile in der Hand. Türgriff, Sicherungsblech und Schloßhalter.
2014-03-08 15.45.29
Im folgenden Bild sieht man die Funktions- und Einbauweise…
2014-03-08 15.50.23
Eingebaut wird es natürlich ohne Schloss. So wie im unteren Bild zu sehen. Auch die Schraubenposition beachten.2014-03-08 15.50.06

17. Schlossträger mit der Vielzahnschraube wieder einsetzen. Dichtung nicht vergessen. Bild14 (3).
18. Den Türgriff wie unter Punkt 14 beschrieben einsetzen und den Einstellzug (Punkt 13)  wieder einharken. (Am besten ähnliche Position wie vorher)
19. Nun Türschloss einsetzen. Dazu Türgriff leicht abziehen und schloss einführen.
Türschloss 4

20. Die berühmt, berüchtigte Vielzahnschraube aus Bild 1 anziehen bis das Schloss wieder fest in seiner Position ist. Das Schloss muss straff sitzen und darf nicht wackeln.
21. Wenn alles zur Zufriedenheit funktioniert, kann alles wieder zusammengebaut werden.
22. Türinnenblech festschrauben (rot markiert unter Punkt 8) Schließanzeiger nicht vergessen durchzustecken.
23. Fensterscheibe einsetzen und LEICHT festziehen. Die Scheibe hoch und runter kurbeln,
dies muss leichtgängig sein ggf. Fensterscheibe lösen und nachjustieren.
24. Türinnenpappe montieren, dazu die Pappe von obenrechts mit der Dichtlippe zwischen Fenster und Blech drücken. Dabei den Schließanzeiger nicht vergessen.
Alle Stecker wieder zusammenstecken. Wie unter Punkt 6 gezeigt den Harken einharken.
25. Mit leichtem klopfen die Türpappe mit den Kunstoffclipsen festhauen.
26. Alle unter Punkt 1 gezeigten Schrauben wieder an ihre Position, Kurbel (wenn vorhanden) und Türgriff montieren.

FERTIG!!! Zeitaufwand ca. 1 Stunde.

Fertige Hw-Hm 06 Bauteile

Einige Bauteile hatte ich schon gefertigt bevor die Idee zum Blog aufkam.
Daher gibt es hier leider keine Fertigungsbilder.

Der Bodenplattenhalter, ein einfaches Drehteil.
2014-03-06 13.26.20

Das Ferigen des Verdängerzylinderkolbens ist schwieriger als gedacht….

2014-03-06 13.27.15

Der Einstich für den O-Ring ist relativ schwierig zu bemaßen.
In der Beschreibung des Bauplans steht, das dieses Teil eingeklebt werden soll,
im Nachhinein halte ich dies auch für die bessere Option.

2014-03-06 13.27.29

Trotzdem gelungen…

Kleiner Audioverstärker mit TDA2002

Hier ein kleines Mini Projekt. Ein Audioverstärker mit dem TDA2002/2003.
Die gesamte Schaltung kommt mit wenigen Bauteilen aus.

Unbenannt

Wie man sieht könnte man die Platine noch um einiges kleiner gestalten, hier habe ich aber ein halbes Euroformat als Vorlage gewählt. Unbedingt erforderlich ist das kleine Kühlblech,
lieber noch etwas größer wählen. Der Nachbau gestaltet sich sehr einfach und kann auch auf Lochraster aufgebaut werden.

2014-02-26 07.20.56

Das ist schon alles um einen 8 Watt mini Verstärker zu betreiben.
Geeignet für:
– Kleine Lautsprecher am Handy
– Um Aktivboxen am Tablet anzuschließen
– Das Handy als Autolautsprecher
– Verstärker für Funktionsgeneratorsignale

Kleiner Nachteil ist die Versorgungsspannung von 12V.

Die Qualität ist ausreichend aber natürlich kein High-End. Ich hatte anfangs
leichte (hochfrequente) Hintergrundtöne. Diese konnten aber durch das Isolieren des
Kühlbleches vom TDA2002 entfernt werden. Um die Qualität weiter zu verbessern
kann man das ganze in ein Aluminium Gehäuse verbauen und somit abschirmen.
Hier die Cadsoft Eagle Datein:
Layout
Schaltplan

Viel Spaß damit.

 

Pleuelstangen

Kurzes Update, die Pleuelstangen sind fertig.
Gefertigt aus 2mm Messingblech, gebohrt und poliert.
Die Rundungen sind gefeielt aber mit Hilfe einer Schablone.

2014-01-23 15.31.44

Einfach oben dran langfeilen und schon hat man den richtigen Radius.

2014-02-25 15.22.17

Auf den Bildern sieht es ein wenig nach Kratzern oder ähnlichem aus,
in Wirklichkeit ist es eine glatt polierte Oberfläche.

Reperatur einer Flex

Vor kurzem bin ich auf die Aktion von ifixit.com gestoßen. Hier möchte ich meinen Teil zur Aktion beitragen.

ifixit_self-repair_manifesto

Eine Handschleifmaschine hat einen Kabelbruch, im schlimmsten Fall ist dieser lebensgefährlich. Nun möchte ich kurz erklären wie man so etwas repariert.

2014-03-03 11.21.24

Hier die Maschine in der Gesamtansicht… noch zu gut erhalt um sie wegzuschmeißen….

2014-03-03 11.22.12

1. Sicherstellen das der Stecker aus der Steckdose gezogen ist.
2. Noch einmal sicherstellen das der Stecker gezogen ist;-)
3. Lösen der Schrauben für die Abdeckung (hier 5 Stück)

2014-03-03 11.22.44

4. Zugentlastung lösen..
5. Die zwei Anschlußschrauben lösen und schon ist die alte Leitung raus..

2014-03-03 11.23.34

6. Neue oder gebrauchte Leitung vorbereiten. Bitte darauf achten das ihr die richtige Leitung verwendet. Mindestens H07RN-F für hohe mechanische Belastung, auch für die dauerhafte Verwendung im Freien mit einer Bemessungsspannung von 750 V.
Eine gebrauchte z.b von einer Bohrmaschine geht natürlich auch.

Die hier unten abgebildete Leitung gibt es bei Reichelt. kostenpunkt 5€.

2014-03-03 11.24.57

7. Neue Leitung anschließen, dabei den Knickschutz am hinteren Ende nicht vergessen.

2014-03-03 11.26.08

8. Alles wieder wie im Uhrsprungszustand zusammenstecken, Zugentlastung wieder fest anziehen…

2014-03-03 11.27.37

9. Das Kunstoffaußenteil wieder zusammenstecken und anschrauben.2014-03-03 11.30.18

10. Testen und freuen.
11. Ganz wichtig, hebt das alte Stück Leitung auf und schneidet nur das kaputte Stück ab.
Kann man immer gebrauchen!
2014-03-03 11.31.56

Also nicht immer gleich alles in den Schrott schmeißen.
Die meisten Maschinen, auch Bohrmaschinen oder Bügeleisen, sind so oder so ähnlich aufgebaut wie oben gezeigt.
Elektrisch gibt es bei normalen 230V Maschinen nur die Unterscheidung mit Schutzleiter oder ohne. In diesem Fall, da das Metall vom Kunstoff isoliert ist, gibt es keinen Schutzleiter. Bei anderen Maschinen besonders bei älteren Bohrmaschinen mit Metallgehäuse ist der Schutzleiter erforderlich!

Repair saves the Planet.

 

Lagerbock

Hier ein ganz kurzer Einblick in den Bau des Lagerbocks.
Rundrum mit dem Messerkopf bearbeitet.
Zack mit ganz kleiner Zustellung die 45° Phasen gefräst…

Unbenannt

Gebohrt und die Passungen für die Lager gerieben…

2014-01-29 20.09.35

Am besten die Lager mit der Standbohrmaschine reindrücken.
Fertig. Damit man nicht unterschätzt was für ein Aufwand so ein kleines Teil ist, es hat ca. 3
Stunden gedauert.