Das nächste Teil ist der Gegenhalter für den Glaszylinder.
Zwischen Zylinderhalter und dem Gegenhalter wird ein O-Ring gespannt der den Zylinder abdichtet.

Das Werkstück wurde ausgefahren, zentriert und nun gebohrt.

2014-01-14 18.44.52-1

Hier sieht man einmal den Zylinderhalter mit Gegenstück und Glaskolben in zusammengebautem Zustand. Damit die Hublängen nachher passen, wurde im Zylinderhalter (oben) eine Senkung eingebracht.

2014-01-14 20.08.26-1

Das sieht ja schon mal ganz passabel aus. Weiter gehts….