Balancier

Als Grundmaterial habe ich 2mm Messingblech benutzt.
Hier meine Vorgehensweise:

1. Mittiges Bohren der Löcher. Zuerst habe ich es mit der Ständerbohrmaschine
versucht, leider war das Ergebnis bescheiden so das ich es auf der Fräse ausgefahren
habe.

2014-01-22 18.26.45

2. Nachdem die Löcher gebohrt sind, habe ich mir eine kleine Hilfe für die Radien       gedreht und mit diesem die Radien angerissen. Von hier aus bis zur Mitte mit Lineal und
Anreißnadel feine Linien gezogen.

2014-01-22 18.57.51

(Schade, das Bild ist ein wenig unscharf.)

3. Mit parallelstücken die Linie parallel zum Werkstück ausrichten. (Bilder sagen hier mehr
als tausend Worte!)

2014-01-22 19.12.07

4. Und weg damit…. ganz wenig zustellen… ist schließlich nur 2mm Blech.

2014-01-22 19.13.37-1

5. Ein wenig mit dem kleinen Proxxon poliert und fertig ist das Werkstück.

2014-01-23 15.47.21

Weiter gehts demnächst…..